Selber schrauben mit Anleitung

Wir sind der Meinung, dass du einfache Arbeiten an deinem Rad selber machen (können) solltest. So verliert die Panne auf der Radtour ihren Schrecken und du kannst dein Alltagsrad selbst in Ordnung bringen und halten.

Wir bleiben ab und zu abends länger in der Werkstatt, um mit dir zu arbeiten. Du bestimmst das Thema und wir arbeiten gemeinsam – naja, besser gesagt, ich erkläre es dir und du machst es. Mögliche Arbeiten, die in den Zeitraum von  60 bis 90 Minuten passen, sind z. B.:

  • kleine Durchsicht vor einer längeren Tour: Schaltung und Bremsen einstellen, Kette pflegen, Luft auffüllen
  • Bremszug tauschen und Bremsen einstellen
  • Bremsbeläge tauschen und einstellen
  • Schaltzug tauschen und Schaltung einstellen (Kettenschaltung)
  • Schlauch und/oder Reifen tauschen
  • Einen Seitenschlag im Rad entfernen

Du kannst auch gern dein eigenes Thema vorschlagen.

Du arbeitest an deinem eigenen Rad und kannst gern bis zu drei Freund*innen mitbringen, wobei wir dann an maximal zwei Fahrrädern arbeiten und sinnvollerweise macht ihr an beiden Rädern dieselben Arbeiten.

Für 60 Minuten berechne ich dir 75 €, 90 Minuten kosten dich 90 €, jeweils zzgl. Material, das du benötigst. Mögliche Abende sind Montag bis Donnerstag ab 18.15 Uhr. Melde dich gern per eMail oder im Laden.